Bürgergerinitiative dezentrale Wasserversorgung Oberschwaben
     Bürgergerinitiative dezentrale Wasserversorgung Oberschwaben

Bürgerinitiative dezentrale Wasserversorgung (BDW) Oberschwaben

Gründung: 22. April 1989

 

Vorsitzender: Dr. Friedrich Rockhoff

Stellvertretung: Christina Schnitzler und Manfred Oswald

Ehrenvorsitzender: Hans Mohr

 

Kassenwart und Mitgliederverwaltung: Giesela Riess

Kassenprüfer: Robert Bareth und Albert Kickbusch

Technik: Willi Wacker

 

Beirat:

Sigrid Metzler, Josef Braun, Karl Brauchle, Josef Rief

 

Ziele:

  • Erhaltung und Stärkung der dezentralen Wasserversorgung im ländlichen Raum
  • Eigenverantwortung für die dezentrale Wasserversorgung stärken
  • Schutz des Grundwassers

 

Leistungen der BDW:

  • kostenlose Beratung für Brunnenbesitzer bei Problemen im Trinkwasser- und Abwasserbereich
  • Ausschreibung der jährlichen Trinkwasseruntersuchung
  • Notfallhilfe bei Ausfall der Wasserversorgung

 

 

Satzung
Satzung BDW 2016 25.04.2016 (1).pdf
PDF-Dokument [227.7 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© BDW Oberschwaben